News – Mitfahrangebot.at

Autos, Mitfahren, Geld sparen – der Blog zum Thema Mobilität in Österreich.

Preiswert zum Flughafen Wien reisen

Ca. 4€ betragen die Kosten für 2 erwachsene Personen mit Reisegepäck um mit der Schnellbahn S7 aus Wien in Richtung Flughafen in den Urlaub zu reisen. Dadurch spart man sich auf der einen Seite Parkhaus Gebühren, wenn man nicht mit dem Auto direkt anreist zum Flughafen, sondern stattdessen auf öffentliche Verkehrsmitteln setzt. Eine pünktliche Anreise zum Abflug ist fast sicher, da der Schienenverkehr weniger von zeitlichen Verzögerungen wie Staus und Behinderungen durch Baustellen geplagt ist.

Anreise per Schnellebahn S7 zum Vienna Airport Gelände - Foto: Mitfahrangebot.at/news

Übersichtliches Bahnhof Airport Beschilderung, somit finden Urlauber/innen einfach den Weg aus dem Zug zum Flughafen und umgekehrt - Foto: Mitfahrangebot.at/news

Bei den Reisekosten sparen liegt im Trend

Familien, Paare und Singles leiden heutzutage unter einem fast notorischen Sparzwang seitdem die Reallöhne im jährlichen turnus sinken. Vier Euro sind ein unschlagbar günstiges Sparangebot um die Anreise in den Urlaub zu starten. Auf dem Rückweg aus den Ferien nach Wien betragen die Transportkosten logischer weise die gleiche attraktive Höhe, wäre ja eine Frechheit wenn eine Fahrtrichtung teurer ist als retour. ;-)

Ready for take off am Wien Flughafen - Foto: Mitfahrangebot.at/news

Firmenparkplätze für Dauerparker geeignet!

Für die Zielgruppe der Pendler/innen hat dieser kostenlose Mitfahrzentrale Blog ebenfalls einen cleveren Tipp: wenn Sie in Wien beruflich tätig sind und ohnehin brav Gebühren für einen Firmenparkplatz bezahlen, fragen Sie bitte bei Ihrem Arbeitgeber/in freundlich aber bestimmt nach ob die Möglichkeit für ein “Dauerparken” besteht.
Somit fährt man mit dem eigenen Auto aus dem Wiener Umland z.B. Niederösterreich, dem Burgenland oder Oberösterreich in die Wiener Hauptstadt, parkt den PKW kostenfrei als Dauerparker/in auf dem Firmenstellplatz und reist von dort aus bequem mit dem Angebot der öffentlichen Verkehrsinfrastruktur weiter zum Airport Vienna.

Ciao schlechtes Wetter und damit im Urlaub mehr Geld zur Verfügung steht sollte man bereits bei der Anreise zum Flughafen und beim Parkplatz sein Geld sparen! - Foto: Mitfahrangebot.at/news

  • Für 2 Wochen parken in einem privaten Parkhaus sind in der Regel Gebühren zwischen 130,00 bis 170,00 € fällig, also vorher über die zu erwartenden Parktarife informieren, vorrausschauend planen und bares Geld sparen. Im Urlaub kann man die Euros für leckere Restaurant Besuche oder Shopping Ausflüge sicher besser verwenden.

Fahrzeiten bei eigener Flughafen Anreise beachten

Flugzeuge warten auf die Passagiere nicht, daher ist es ratsam ca. 2 Stunden vor dem offiziellem Boarding bereits am Airport einzutreffen für den Check-IN. Ebenfalls sollte ein Zeitfenster von einer Stunde bzgl. Sicherheit-Kontrollen einkalkuliert werden. Diese werden von privaten Security Firmen Personal durchgeführt und je nach Passagier Aufkommen können die Passagier sowie die Handgepäck Abfertigung unterschiedliche Zeit Volumen beanspruchen.

Lange Schlangen vor den Checkin Schaltern, deshalb genügend Zeit für den Checkin einkalkulieren - Foto: Mitfahrnagebot.at/news

Tags: , , , , , , , ,